Bauhof

rathaus bauhof

 

Bauhof Rohrdorf
Bahnhofstr. 48
83101 Rohrdorf

Bauhofleiter: Herr Huber
Tel.: 0170 / 751 4681

Ver- und Entsorgung, Garten- und Landschaftsbau,
stellvertr. Bauhofleiter: Herr Dengler
Tel.: 0171/7285942 

Der aktuelle Bauhof-Komplex wurde 2006 errichtet und ist bereits die vierte Bauhofserweiterung. Er umfasst drei Gebäudeteile mit rund 1.400 Quadratmeter Nutzfläche. Geplant wurde der Bau vom Architekten Christian Guggenbichler. 

Der südliche Trakt mit Splittdepot, Lagerflächen, sowie den Sozialräumen und Büros erstreckt sich auf etwa 70 m Länge. Daran schließen sich im rechten Winkel neben Schreinerei und Lager die Garagen mit Wartungs- und Waschhalle an. Acht große Lagerboxen auf dem 2000 Quadratmeter großen Hof bieten zudem Stauraum für verschiedene Baumaterialien. Im Norden des 6000 Quadratmeter-Grundstücks ragt ein Salzsilo mit 200 Kubikmeter Fassungsvermögen in die Höhe.

Derzeit sind zehn Mitarbeiter beschäftigt und der Bauhof ist über die Jahre ein richtiges Dienstleistungszentrum geworden. Neben dem Aufgabengebiet „Straßenpflege“ mit Unterhalt und Winterräumdienst umfasst die Bauhoftätigkeit auch den Unterhalt der verschiedenen Liegenschaften, wie Grünanlagen, Kinderspielplätze, Friedhöfe und Räumung der Abwassergräben.

 

Gemeindegeschichte

Auf Moränenhügeln, östlich des Innflusses und auf den Anhöhen beiderseits der Rohrdorfer Ache, im Gebiet der heutigen Einheitsgemeinde Rohrdorf, sind Siedlungen aus prähistorischer und frühgermanischer Zeit nachweisbar. Bis zur Mitte des vorigen Jahrhunderts war der Inn noch ein sehr rauher Geselle, hatte jedoch ein mit Flößen und Schiffen befahrbares Hauptbett, viele Nebenarme und Altwasser; er durchzog ein Auengebiet von etwa zwei Kilometer breite im heutigen Ortsteil Thansau, der davon seinen Namen hat: „Tansaw" bedeutet die „Au am Tannenwald".
weiterlesen

Kontakt

wappen rohrdorf

Gemeinde Rohrdorf

St.-Jakobus-Platz 2
83101 Rohrdorf
Telefon: (08032) 9564-0
Telefax: (08032) 9564-50
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!